Back to top

Motorrad und Motorradreise buchen

Motorrad Motorradtouren Motorradverleih MotorradvermietungMit einem Roller oder Motorrad durch die Stadt fahren ohne Staus oder Parkplatz Probleme. Im Urlaub einsame Strände erkunden. Mit einer Harley über die Route 66 oder mit einem Crossbike abseits der normalen Straßen fahren. Motorradfahren ist Freiheit pur. Den Fahrtwind spüren. In die Kurven legen. Die Beschleunigung spüren.

Für manche ist Motorrad fahren ist eine Lebenseinstellung für andere einfach eine schöne Möglichkeit ans Ziel zu kommen. Und für viele Biker ist der Weg das Ziel.

Doch die Freiheit hat Ihren Preis. Viel Gepäck kann man auf einem Motorrad nicht mitnehmen. Es gibt keinen wirklich großen Kofferraum. In der Regel muss das Gepäck auf dem Gepäckträger oder in einem Rucksack mitgenommen werden.

Ausrüstung für Motorradfahrer:

Helm, Stiefel, Schutzkleidung, Navigationsgerät, Kommunikationsgerät mit Freisprecheinrichtung und vielleicht ein Getränk zur Erfrischung.

Bevor die Tour losgeht:

Vor dem Start einer Motorradtour sollte das Fahrzeug auf verkehrsfähigkeit geprüft werden:

  • funktioniert die Beleuchtung
  • habe ich ausreichend Profil
  • Ölstand checken
  • Bremsanlage überprüfen

Natürlich sollte auch die Route feststehen. Falls kein Navigationsgerät verfügbar ist, sollte eine Karte mitgenommen werden. Bei mehrtägigen Touren sollten die Unterkünfte bereits ausgesucht sein.

Anbieter von Motorradreisen und Motorrad Vermietung auf vojago.com:

Wir haben eine Liste an Anbietern zusammengestellt, die sowohl geführte, halbgeführte oder ungeführte Touren in die schönsten Gebiete anbieten. Auch reine Motorrad-Vermietungen sind in der Übersicht zu finden. Ein Blick auf unsere Empfehlungseite lohnt sich immer.