Back to top

Bahnreise und Bahnfahrt suchen und buchen

Bahn Bahnfahrt BahnreiseBahnreisen bedeutet Reisen mit der Eisenbahn bzw. mit dem Zug. Gerade zu Ferienbeginn ist Bahnfahren eine sehr gute Alternative zum Autofahren. Anstatt sich in den Stau mit vielen anderen Gleichgesinnten zu stellen, ist die Fahrt mit der Bahn sehr entspannt.

Aber nicht nur für Urlaub und Ferien bietet sich die Bahnfahrt an. Auch Geschäftsreisende steigen immer mehr auf eine Zugreise um. Anstatt seine Aufmerksamkeit dem Verkehr widmen zu müssen, kann man die Reisezeit gut nutzen um zu Arbeiten, Lesen, Ausruhen, Nachdenken oder sich mit seinem Reisepartner zu unterhalten.

Gerade bei größeren Reisegruppen wie zum Beispiel Klassenfahrten oder Ausflügen von Vereinen ist die Bahnfahrt eine gute Alternative zum Bus.

Wenn man auf sein beliebtes Auto im Urlaub nicht verzichten möchte - es gibt zu größeren Städten oft auch ein Angebot von Autoreisezügen. Hier wird das Auto auf einem Waggon geparkt und man kann entspannt die Reise geniessen.

 

Vorteile von Reisen mit der Bahn:

  • Pünktlichkeit - in der Regel kommen die Züge pünktlich am Ziel an. Wartezeiten durch Staus wie bei Autofahrten entfallen
  • entspanntes Reisen - nicht auf Verkehr achten sondern die Reisezeit für Schlafen, Reden, Arbeiten, Surfen, Spielen, Lesen oder sonstige Hobbies oder Aufgaben nutzen
  • Schnelligkeit - im Vergleich zu Autoreisen ist man mit der Bahn meist schneller am Ziel. Lediglich bei weit entfernten Reisezielen ist das Flugzeug schneller.
  • Umweltfreundlich - ein Zug satt viele Autos

 

Nachteile von Reisen mit der Bahn:

  • an Fahrplan gebunden - auch wenn die meisten Städte regelmäßig angefahren werden, so ist man an den Fahrplan gebunden und kann nicht spontan losfahren.
  • meist auch an Zugticket gebunden - die meisten Zugtickets sind entweder auf einen bestimmten Tag und oft auch an einen bestimmten Zug gebunden.
  • Umsteigen manchmal recht mühsam - insbesondere bei Fahrten in kleinere Orte muss von schnellen Zügen auf Regionalzüge umgestiegen werden. Dies ist meist mit Wartezeiten verbunden. Auch muss meist das Gleis gewechselt werden, was oftmals das mühsame Tragen des Koffers über Treppen bedeutet
  • die letzte Meile - der Weg vom Bahnhof zum finalen Ziel muss zu Fuß oder mit Taxi, Bus und Bahn zurück gelegt werden

 

Nicht umsonst ist die Bahn eines der beliebtesten Verkehrsmittel geworden. Insbesondere das entspannte Reisen ist für Viele ausschlaggebend um auf das gute Auto zu verzichten.

 

Anbieter für Bahnreisen und Bahnfahrten auf vojago.com:

Wir haben eine Liste an Anbietern zusammengestellt. Ein Blick auf unsere Empfehlungseite lohnt sich immer.